Markiert: Muffins

Apfel-Blaubeer-Muffins

Ein paar verschrumpelte Äpfel aus Muttis Keller waren der Auslöser, ein Rezept zu suchen, welches zumindest ein paar davon verbraucht. Diese Muffins haben uns optisch sofort angesprochen. Sie sind ausgesprochen hübsch und sie schmecken auch noch klasse. Apfel-Blaubeer-Muffins nach The Clever Carrot...

Apfelküchlein mit Olivenöl

Ein ganzer großer Kuchen ist meist zu viel für uns beide, deswegen backe ich gern kleine Küchlein – die essen sich so nebenher weg 😉 . Angesichts einer großen Kiste sehr fester, saftiger Braeburn-Äpfel aus der Region wollte ich gern etwas mit...

Kleine Aprikosen-Küchlein

Als ich die Little Apricot Cakes im Bon Appétit Blog entdeckte, wusste ich sofort: die muss ich nachmachen. Und wie es der Zufall wollte, hopsten mir ein paar schöne rotwangige große Aprikosen einfach so in den Einkaufskorb… Die hübschen braunen Ränder bekommt...

Zitronen-Mohn-Muffins

Bei Delish entdeckte ich vor einiger Zeit (via Pinterest) diese bildhübschen Zitronen-Mohn-Mini-Muffins, die auf die Nachbackliste wanderten. Und nachdem ich endlich auch einen Backofen habe, der ohne Zicken funktioniert, werde ich mich dieser Nachbackliste jetzt verstärkt widmen 🙂 Allerdings wollte ich keine...

Mochi Mini Brownie Muffins

Mochi Mini Brownie Muffins

Die Mochiko Brownie Two-bites von Too Much Food (Blog anno 2017 nicht mehr existent) gefielen mir auf Anhieb, und so habe ich die kleinen Schokohappen, die – wie hier zu sehen – eine hervorragende Dreingabe für eine Bento-Box sind – nachgebacken und...

Nachgebacken: Frau Zorras saftige Zitronenmuffins

Nachgebacken: Frau Zorras saftige Zitronenmuffins

Zorras wundervoll klingende Zitronenmuffins habe ich kürzlich nachgebacken – die angegebene Teigmenge macht tatsächlich genau 8 Muffins in meiner (IKEA-) Muffinform, jeweils ein guter gehäufter Esslöffel Teig, und sie schmecken einfach mmmmmhhhhh! So geht’s: Appetit bekommen? – Hungry for more? Zitronen-Mohn-Muffins Zitronenkuchen...