Markiert: Kuchen

Birnen-Mokka-Tarte

Was könnte besser sein als Birne und Schokolade? – Richtig: Birne, Schokolade und Kaffee! Viel Kaffee kommt nicht in diese so genannte Mokka-Tarte, gerade mal ein Teelöffelchen Instant-Espresso, das die Ganache-Schicht unter den Birnen aromatisiert, aber das genügt schon für das gewisse...

Johannisbeer-Käsekuchen

Ein ganz einfach zu machender Käsekuchen – die Masse entsteht komplett im Mixer oder Food Processor. Johannisbeer-Käsekuchen ohne Boden Ergibt: 1 20-cm-Kuchen Zutaten 500 Gramm Doppelrahmfrischkäse 1 Dose gezuckerte Kondensmilch, 397 g 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale 3 Eier Klasse M 3 gehäufte...

Zwetschgenkuchen mit Tobleronestreusel

Was macht man, wenn einem das Schicksal 500 Gramm Toblerone für 3,95 Euro beschert? Genau: zugreifen. Damit die leckere Schweizer Dreiecksschokolade nicht nur unvermittelt im Bauch und auf den Hüften landet, sondern auch noch anderen kulinarischen Genüssen zugeführt werden kann, habe ich...

Erdbeer-Pistazien-Joghurt-Schichttörtchen

Strawberry, yoghurt and pistachio layer cake heisst dieses Rezept bei Australian Gourmet Traveller. So spannend ich die Rezepte von dieser Website auch finde, die Mengenangaben lassen nicht selten zu wünschen übrig – so auch hier. Dennoch habe ich mir diesen saisonal passenden...

Käsekuchen mit Matcha, glutenfrei

Seit geraumer Zeit versuche ich Rezepte mit Klebreismehl (japanisch mochiko) zu entwickeln, zum einen weil ich das Produkt an sich sehr spannend finde, zum andren, weil ich aus verschiedenen Gründen ohne Gluten leben will / muss. Klebreismehl gibt es in jedem Asienladen...

Der perfekte Tarte-Boden, und eine Pinienkern-Tarte

Für den Sonntagskuchen habe ich mir vergangene Woche das zweite Rezept aus dem Greyston Bakery Cookbook vorgenommen, eine Tarte mit Pinienkernen, dort elegant als Pignoli Tarte bezeichnet. Bei den aktuellen Preisen für Pinienkerne stockte mir allerdings kurzfristig der Atem… die Markenware im...