Markiert: Antipasti

Fremdkochen – Gebratene Champignons mit getrockneten Tomaten

Fremdkochen – Gebratene Champignons mit getrockneten Tomaten

Im Februar lautet das Thema beim Fremdkochen-Event der Hüttenhilfe Champignons. Pilze mag ich in allen Zubereitungsarten, und meine momentane Gastgeberin (die Pescetarierin ist) auch, und so stand heute mit Pilzen aus ihrer Biokiste, getrockneten Tomaten aus dem Vorrat und ein bisschen Kleinkram...

Und noch ein Antipasto: Marinierte Pilze

Während ich hiermit auf nachdrücklichen Wunsch meines Herzallerliebsten die Scampi al limone für den Jubiläums-Antipasti-Blogevent als Beitrag mariniere nominiere, will ich Euch noch ausser Konkurrenz ein weiteres Antipasti-Gericht für den Sommer vorstellen. Marinierte gebratene Champignons Ergibt: 1 großen Teller voll Zutaten 500...

Blumenkohl mit Serranoschinken und Tomate

Blumenkohl mit Serranoschinken und Tomate

Mein nächster Anlauf in Sachen Antipasti und Tapas-Event: Blumenkohl mit Jamon Serrano und Tomaten Bei epicurious meinte ein Kommentator, das Rezept sei „bland“, also geschmacklos – das kann ich gar nicht bestätigen. Es ist nicht scharf oder intensiv gewürzt, das ist richtig,...

Kaltes Huhn mit Thunfischsauce – Pollo Tonnato

Angesichts der hochsommerlichen Temperaturen ist kaltes Essen angesagt. Wer kennt nicht den Klassiker der italienischen Küche, Vitello Tonnato, köstliches kaltes Kalbfleisch mit Thunfischsauce? Gutes Kalbfleisch ist schwer zu bekommen und noch schwerer zu bezahlen, deswegen habe ich mich hier für eine deutlich...