Spicy Jalapeño Mojito

Bei dem derzeitigen Beinahe-Dauer-Sommerwetter habe ich mir gedacht, ein erfrischender Drink mit etwas „Bämm“ wäre doch genau das richtige.

Sommer-Drink auf dem #terrassensofa - Spicy #jalapeño #Mojito #rum
Der Spicy Jalapeño Mojito ist ein ganz klassischer Drink, bei uns natürlich mit Havana Club gemacht, der noch ein bißchen Schärfe durch mitgemuddlete frische Jalapeño erhält.

Interessanterweise fand Herr datenhamster den Drink etwas zu scharf, ich dagegen genau richtig – also lieber erst mal vorsichtig mit der Chilimenge sein!


Spicy Jalapeño Mojito

adaptiert nach einer Idee bei pepperscale.com

Ergibt: 1 Drink

Zutaten

  • 3 Scheiben frische Jalapeño-Chili, mit Kernen
  • 1/2 große Limette, geviertelt
  • 10 frische Minzblätter
  • 45 ml heller Rum
  • 100 ml Mineralwasser (im Original: Club Soda; bei mir: Lemon Tonic von Lidl)
  • 1 1/2 Esslöffel Zucker
  • Eiswürfel, oder Crushed Eis
  • 1 Stängel Minze, als Deko

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Limettenstücke mit der Jalapenô und den Minzblättern in ein großes stabiles Glas geben. Kurz mit einem Stößel oder Barlöffel muddeln. Zucker und die restliche Limette zugeben, kräftig muddeln. Eis darauf geben, den Rum zugeben, vorsichtig einmal umrühren, dann mit Soda Mineralwasser (oder Lemon Tonic) auffüllen.
  2. Nach Wunsch mit Zucker abschmecken, noch einmal umrühren, und mit der Minze dekorieren.

Prost!

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

1 Antwort

  1. Petra aka Cascabel sagt:

    Tolle Idee! Ich hoffe, meine Jalapeños wachsen bald 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.