Neue Küche – Teil 8 – Fertig!

Drei Wochen und einen Tag hat es gedauert, bis aus diesem Stand (alte abplatzende Möbel, praktisch unbenutzbarer Backofen, Arbeitsplatte und Spüle sowie Fußboden der Marke Instant-Dreckfänger) das hier geworden ist:

2013-06-28-kueche-fertig

Theoretisch war die Küche schon vergangenen Freitag fertig. Praktisch hatten die Spezialisten für die Silestone-Arbeitsplatte (Farbe: stellar nero / schwarz Spiegel) das Kochfeld wieder abgeklemmt und den Abfluß der Spüle und den Wasserhahn noch nicht montiert; außerdem fehlte am Abzug ein Anschlußstück.

Nach etwas Terminchaos hat es der Küchenbauer schließlich gestern Abend geschafft, den Rest zu montieren, so dass das Glanzstück (die Fronten sind mit einer dünnen Glasplatte überzogen) nun auch vollständig einsatzbereit ist und wir endlich die letzten Sachen verräumen können.

Details:

2013-06-28-kueche-fertig-2 2013-06-28-kueche-fertig-3

90 cm Induktions-Kochfeld mit Doppel-Flexinduktion, passender Abzug.

Kompakt-Backofen mit Mikrowelle, pyrolysefähig, darunter ein „stinknormaler“ Edelstahleinbau-Backofen (bis 300 Grad), mit Variogrill, ohne 1000 Programmkochbuchfunktionen.
Zum Fenster:

2013-06-28-kueche-fertig-5

2013-06-28-kueche-fertig-4

Brausearmatur zum Herausziehen und Spüle: Franke.

Alle E-Geräte, auch der hier nicht sichtbare Geschirrspüler (breite Tür unter dem Fenster), der seine Restlaufzeit und das Programm auf den Boden projiziert, kommen von Bosch. Nicht zu sehen ist hier auch die LED-Beleuchtung die in die Unterseite der Oberschränke eingelassen ist und per Lichtschalter zuschaltbar ist.

Und ich finde, unser Glanzstück sieht genial aus!

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?