Ritter Sport Kokos

Werbung – unbezahlt – Siehe Disclaimer unten

„Unsere Sorte des Jahres“ ist die Ritter Sport Kokos. Schön, dachten wir uns, und griffen zu. Schokolade mit Kokos mögen wir ja sowieso, da lag nichts näher. Eine Weile lag die Schokolade dann noch im Kühlschrank, doch dann setzte der Jieper auf Schokolade ein. Schnell ein Foto der Verpackung gemacht, aufgebrochen und das erste Stück abgegeben. Vollmilchschokolade mit Kokos-Milch-Füllung, was soll da schon schief gehen?

Ich warf noch schnell einen Blick auf die Zutatenliste und konnte gerade noch rechtzeitig vor dem Zubeißen „Haselnussmasse“ rufen. Bitte, wer erwartet in Vollmilchschokolade, die nicht von Milka ist, erst mal Haselnüsse? Gerade so konnten wir die Katastrophe verhindern und einen Allergiker retten. Lieber Ritter-Sport-Produzent, so geht das schon mal gar nicht.

Von außen gab es keine Warnzeichen. Die Schokolade sieht aus wie normale Vollmilchschokolade. An mit Haselnussmasse gestreckter Schokokolade konnte ich schon mal eine leicht schmierige Konsistenz oder einen krümeligen Bruch feststellen, doch hier nicht. Der Geruch wurde sowieso von Kokosaroma überlagert. Doch als ich ein Stückchen von außen abknabberte, konnte ich die Haselnussmasse herausschmecken. Das war wirklich völlig unerwartet.

Wenn ich eine Vollmilchschokolade kaufe, dann erwarte ich keine gestreckte Kakaomasse. Die Füllung erinnert an die Milchfüllung aus den Kinder-Riegeln, nur hier mit Kokosraspeln. Leider riecht und schmeckt sie mehr nach Aroma als nach Kokos. Wer in Asien schon mal frische Kokosnuss gegessen hat, weiss, dass sie bei weitem nicht so intensiv riecht und schmeckt.

Insgesamt finde ich die Schokolade trotz der Überaromatisierung gar nicht mal schlecht. Der Ansatz ist gut und mit dem Aroma könnte ich notfalls sogar noch leben. Aber gestreckte Schokolade geht einfach nicht. Schon gar nicht, wenn Haselnüsse untergemischt werden. Hier gehört ein deutlicher Hinweis auf die Front, damit Allergiker gewarnt sind.

Die Zutaten:

Zucker, pflanzliches Fett, Vollmilchpulver (12,8%), Kakaobutter, Kakaomasse, Kokosraspeln (5,8%), Milchzucker, Magermilchpulver, Sahnepulver, Haselnussmasse, Emulgator: Lecithin (Soja), natürliches Aroma.

Weitere Ritter Sport gibt es hier bei Amazon.

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke, auch wenn wir diese selbst gekauft haben und nicht dafür beauftragt wurden. Aktuelle Gerichtsurteile lassen uns keine andere Wahl. Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert. Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und eventuell zu anderen Anbietern. Wenn ihr über diese etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – auch in Form von Tests wie diesem. Danke.

Print Friendly, PDF & Email