KitKat Sweet Potato (Mini) – Japan

Von den Kitkats, die noch hier lagern, habe ich wieder ein Sorte probiert, die uns aus Japan mitgebracht wurde. Es handelt sich um einen 12er-Pack mit kleinen Kitkat-Riegeln. Dieses mal ist die Geschmacksrichtung Süßkartoffel, etwas, was ich mir gut in vielen Süßigkeiten vorstellen kann, aber praktisch gar nicht verwendet wird.

Die Riegel sind von weißer Schokolade umhüllt. Im Inneren steckt die übliche Waffel mit der Süßkartoffelfüllung. Erst mal schmeckt es wie ein normales Kitkat mit weißer Schokolade. Doch beim Kauen setzt die Waffel doch noch etwas Aroma der Süßkartoffel frei. Schön finde ich hier, dass das Aroma nicht zu stark ist und eher im Hintergrund den Geschmack ergänzt. Süß ist es wie alle Riegel, aber hier passt es. Diese Sorte gefällt mir.

Letztes Jahr hatte ich schon ein mal eine Packung Sweet Potato. Die kleinen Riegel hier sind damit allerdings nicht vergleichbar. Sie schmecken, wenn ich meine alte Beschreibung nachlese, ganz anders.

 

Disclaimer

Wir müssen diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Warum? Wir nennen ein Produkt oder eine Marke, auch wenn wir diese selbst gekauft haben und nicht dafür beauftragt wurden. Aktuelle Gerichtsurteile lassen uns keine andere Wahl. Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert. Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und eventuell zu anderen Anbietern. Wenn ihr über diese etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – auch in Form von Tests wie diesem. Danke.

Print Friendly, PDF & Email