Bento 2006-09-29

Die Paprika aus der Gemüsekiste der Woche habe ich gestern mit Hack gefüllt und im Ofen gegart, während dabei auch als Abendessen Chicken Wings schmurgelten, zu denen es den schon bekannten indischen Möhrensalat gab.

Demzufolge hat mein Schatz heute die (etwas zurechtgeschnittene) gefüllte Paprika und Möhrensalat in der Bentobox.

Dazu ein paar Weintrauben und Corny Banane-Schoko sowie ein Marshmallow und ein Puffreiscracker.

Print Friendly, PDF & Email

2 Antworten

  1. Hande sagt:

    Hallo Food Freak,
    hab gemerkt, dass ich traffic von Dir/über Dich bekommen habe. Vielen Dank, dass Du Food Vagabond in Deinem Blogroll aufgenommen hast, ich hoffe es gefällt Dir auch weiterhin. Die Bento Idee finde ich toll, kannte ich noch gar nicht (ich meine die Bento Blogs – Bento Boxes kenne ich schon!). Jetzt muss ich erst mal durch Deine Archive geistern!
    Schönes Wochenende!

  2. Eve sagt:

    Mhh! Gefüllte Paprika! Zu traurig, dass Schatz keine Paprika mag, ich würde es so gern mal wieder futtern…. :,(