Markiert: thailändische Küche

6

Zitronengras-Hackbällchen in grüner Curry-Sauce

In der aktuellen Ausgabe von Fine Cooking lachte mich ein Rezept für Lemongrass Chicken Meatballs in Green Curry Broth an, das sofort nachgemacht werden wollte. Interessanterweise sehen die Hackbällchen bei Fine Cooking anders aus, bzw. die Sauce / Suppe hat nicht das...

1

Yum Jin Gai – Hühnersuppe aus Nordthailand

Bei thailändischer Hühnersuppe denken die meisten an Tom Kha Gai, die cremige, köstliche Suppe mit viel Galgant und Kokosmilch. Die thailändische Küche hat aber noch sehr viel mehr Suppen aufzubieten, und besonders im Norden Thailands, in Chiang Mai, gibt es großartige Versionen...

1

Huhn aus dem Wok mit scharfem Basilikum – Pad Gaprao Gai

Kommt die Rede auf comfort food, denken die meisten Leute an Zeugs aus ihrer Kindheit. Süßes, Käsiges, Kalorienlastiges, je mehr heftige Kalorien desto besser. Seltsamerweise verbinde ich mit comfort food etwa ganz anderes, nämlich asiatische Küche; Essen, das in Straßenküchen gekocht wird,...

0

Salat mit Flank Steak, thailändisch inspiriert

Ein Salat mit Rindfleisch und asiatischem Dressing ist etwas, das bei mir im allgemeinen aus dem Handgelenk entsteht, und ein Warmwetterstandard. Nachdem mir die Einkaufsgötter aber kürzlich amerikanisches Flank Steak bescherten, sah ich mich nach Inspirationen um, und zumindest für das Fleisch...

4

Krachai – Fingerwurz – Chinesischer Ingwer

Krachai, was ist das denn nun wieder? fragt man sich vielleicht beim Lesen mancher Thai-Rezepte. Ich habe grachai zuerst in Kambodscha und dann in Thailand kennengelernt – es handelt sich um eine Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse, und wie beim Ingwer...

2

Hähnchencurry mit Krachai und Nam Ya-Paste

Für die April 2013-Ausgabe des OLIVE magazine hatte die Crew des (nicht mehr existenten) Naamyaa-Café in London ein Thai-Menu zusammengestellt, das mir ganz gut gefiel. Daraus habe ich mir das Rezept für chicken and wild ginger with kanom jin ausgesucht, dann aber...