Stichwörter: Sauerteig

3

Nachgebacken: Tourte de Meule

Bei Chili & Ciabatta erblickte ich vor einer guten Woche ein sehr schönes Sammelsurium neuer Brote. Kurzerhand liess ich mich inspirieren, kaufte bei der angegebenen Quelle (bongu) T80-Mehl (und Coppa), und zu meiner Freude war das Mehl drei Tage später – trotz...

4

Oktoberbrot #twitback

Das Brot für die aktuelle #twitback-Aktion war schnell gefunden – ein großes Februarbrot sollte es werden, allerdings nur eine halbe Menge chez Foodfreak. Ebenso schnell war klar, dass ich auch die Mehlsorten, die Frau Chili & Ciabatta eingesetzt hat, nicht alle da...

4

Vermont Sourdough – Rahlstedter Säuerling

Vor kurzem war ich auf der Suche nach einem #twitback-Kandidaten und blieb hängen bei dem Vermont Sourdough von Ketex (bzw. Jeffrey Hamelman). Aus verschiedenen Gründen wurde es dann aber doch kein #twitback, sondern ich machte mich mitten in der Woche daran, das...

2

#twitback – Schwarzwälder Kruste

Ab und zu findet sich auf Twitter eine lose Truppe von Backenden zusammen und erwählt sich unter dem Hashtag #twitback ein Brotrezept, das dann am Wochenende gebacken wird – vergangenes Wochenende war das die Schwarzwälder Kruste von Bäcker Süpke. Dieses Mal dabei...

0

Martin Johannssons Prototyp Nr. 1

Im Jahr 2010 habe ich dieses Brot, das auf den Namen „Prototyp Nr. 1“ hört, das erste Mal gebacken – verlockt von dem Rezept eines schwedischen Brotbloggers, das ich bei Chili & Ciabatta entdeckt hatte. Es handelt sich um ein klassisches Weizenmischbrot...

5

Nachgebacken: Roggen-Sesam-Kastenbrot

Manche Dinge brauchen einfach ihre Zeit. Im Februar 2006, also fast 5 Jahre vor Jetztzeit, habe ich bei Küchenlatein das Roggenmischbrot mit Sauerteig und Sesam kommentiert mit dem Hinweis, dass ich Sesam liebe. Aber ich bin keine große Brotesserin, auch weil Getreide...