Markiert: Miso

0

Rindfleisch-Tataki mit Miso-Aubergine

Ein „Tataki“ ist eine typisch japanische Zubereitungsart, bei der Fisch und Fleisch entweder sehr flach geklopft wird, wie bei einem Carpaccio, und/oder aber nur kurz sehr heiß von außen angebraten, wobei das Protein innen im Idealfall roh bleibt (oder doch sehr medium...

Metro Kochherausforderung vegetarisch 5

METRO Kochherausforderung: vegetarische Party

Die METRO lädt in ihrem Genussblog mal wieder zu einer Kochherausforderung – und in diesem Frühling dreht sich alles um das Thema Party zur Einweihung des neuen Blogs. Dazu stellte die METRO uns erneut Zutaten bereit, die alle verwendet werden sollten. Das...

2

Szechuan-Shrimps

Das folgende Rezept stammt aus einem Buch, welches ich gerade lese, nämlich Japanese Foods That Heal: Using Traditional Ingredients to Promote Health, Longevity, and Well-Being. Seltsam genug, dass ausgerechnet zwei Amerikaner, die sich allerdings seit Jahrzehnten der makrobiotischen Küche und japanischen Ernährungstraditionen...

2

Goldforelle Miso Yaki

Das freundliche Team von Deutsche See hat mich – wie einige andere Foodblogger auch – kürzlich mit frischen (Tiefkühl-) Fischfilets versorgt. Guten Fisch zu finden wird selbst hier in Hamburg immer schwieriger; deswegen greife ich selbst auch ganz gern auf die Produkte...

2

Suppe aus dunklem Miso und Süßkartoffel

Beim Durchforsten meiner Vorräte fand sich kürzlich ein Rest Hatcho Miso in Bio-Qualität. Zwar schreibt Hersteller Lima im Begleittext, Hatcho Miso sei aus reinem Soja hergestellt, deklariert aber völlig richtig einen Anteil von 0,8% gerösteter Gerste, was das Produkt leider nicht glutenfrei...

Lachscarpaccio 1

Lachs-Carpaccio mit Misodressing

In den letzten Wochen habe ich irgendwie den Kochfrust weg. Ich hatte mir so viele neue Dinge vorgenommen, aber erstens kommt es anders… eine Menge Rezepte die ich ausprobiert habe, waren soso-lala, einiges lecker aber einfach nicht fotogen, dann wieder wollten raue...