Markiert: Dressings

2

Rosenkohl, Wachtelei, Räucherlachs

In der Dezember-2014-Ausgabe des OLIVE magazine machte mich nur recht wenig an; ein hübsch dekorierter Caesar-Salad mit Räucherlachs und Wachtelei war die große Ausnahme. Allerdings stand mir der Sinn so gar nicht nach südspanischen Römersalatherzen; stattdessen, dachte ich mir, müssten kurz gebratene...

3

Salat mit Entenbrust

Was im Titel einfach klingt und sich in vielen Variationen auslegen lässt, hat hier mit viel Zufallseffekt den Weg auf den Tisch gefunden. Inspiriert vom „Salat von der Entenkeule“ aus Alfons Schubeck „Meine Bayerische Küche“ habe ich nur einen Salatkopf zugekauft und...

12

Jalapeño Ranch Dressing

„Hast Du nicht mal ein gutes Dressing für mich?“ fragte mich neulich ein Freund. Ich bin nicht so der Typ für „fertige“ Salatdressings (womit ich nicht nur bottled meine). Solange nicht ein Rezept explizit nach einem bestimmten Dressing verlangt, sind Salatsaucen bei...

Mortadella-Salat 0

Mortadella-Salat

Zugegeben, der Oktober ist nicht unbedingt ein Monat in dem man an Salate denkt. Aber noch gibt es wunderbares Basilikum und auch ein paar Tomaten, die diese Bezeichnung zumindest halbwegs verdienen, deswegen gibt es heute eine Wurstsalat-Variante, die mit oder ohne Bauernbrot...

5

Bunter Salat mit Miso-Dressing

Beim Blättern in einer älteren Bon Appétit entdeckte ich ein Rezept für einen Vegetable Slaw with Miso Dressing. Goldenes Miso habe ich im Vorrat, Möhre und Paprika aus der Gemüselieferung der Woche, und die im Original verwendete Jicama habe ich durch eine...

Blog-Event XXV – Die Grüne Göttin 9

Blog-Event XXV – Die Grüne Göttin

Amerikanische Küche also soll es sein für den aktuellen Kochevent… ich habe Kochbücher gewälzt, Ideen hervorgekramt und wieder verworfen, und bin am Ende bei einem Salatdressing gelandet. Denn mit USA-Küche verbinde ich irgendwie auch Salatdressings – angefangen von der Steakhouse-Kette Block House,...