Markiert: chinesische Küche

2

Schweinebauch mit Lauch und Szechuan-Bohnen-Sauce

Dünn geschnitten wünscht sich Zorra im Kochtopf diesen Monat die Beiträge zum Blogevent, dieses Mal in Kooperation mit Graef. Das passt mir ganz hervorragend, denn für das heutige Gericht habe ich meinen uralten geerbten Graef Allesschneider aus dem Nachlass meines Vaters im...

1

Chinesisch geschmorte „BBQ“ Entenkeulen

Als ich die BBQ-Entenkeulen das erste Mal im Instagram-Feed von Hank Shaw sah, war sofort klar: die muss ich nachkochen. Und dann flatterten mir zwei schöne Enten quasi in den Einkaufskorb. Nach dem Zerlegen hatte ich dann immerhin 4 schöne Keulen für...

2

Ma Po Egglant – Aubergine mit Schweinehack auf Szechuan-Art

Dieses Gericht nach einem Rezept von Andrew Zimmern habe ich mittlerweile schon mehrere Male gemacht, und bin jedes Mal wieder begeistert. Ideal sind dafür lange, schlanke Auberginen (findet man bei uns häufiger in türkisch/nahöstlichen Gemüseläden), ich habe aber auch schon Mini-Auberginen und...

3

Kung Pao Tofu

Dass es in der Casa Foodfreak Tofu gibt, ist relativ selten; das hat vor allem damit zu tun, dass mein Körper unfermentierte Sojaprodukte nicht so richtig mag. Aber auch kulinarisch finde ich das Sojaprotein eher unspannend, von Würfelchen Seidentofu in Misosuppe oder Ma...

3

Hühnerleber nach Szechuan-Art

Beim türkischen Metzger gab es neulich wunderbare frische Hühnerleber, also griff ich zu, und suchte mir ein passendes Rezept – fündig wurde ich (wieder einmal) bei Serious Eats. Was dort ganz unprätentiös Spicy Stir-Fried Liver and Onions genannt wird, ist eines dieser...

9

Kung-Pao-Huhn nach Serious Eats

Vor kurzem habe ich mir – endlich – ein paar Päckchen Sichuan Chili Bean Paste der viel gelobten Marke Pixian bei Souschef in UK bestellt, was von den Versandkosten her völlig in Ordnung war, und blitzschnell ging. Nun wollte die Paste unbedingt...