Stichwörter: Anjali Pathak

1

Kräuterige Lamm-Kebabs

Kebab oder Kebap ist nichts anderes, als das türkische Wort für „gegrilltes oder gebratenes Fleisch“. Im persischen und arabischen Raum heisst es dann kabāb. Wir kennen diese Art der Speise oder auch der Zubereitung meist aus eben diesen Gebieten. Doch auch in Indien...

Chili-Beef mit schwarzem Pfeffer 1

Chili-Rind mit schwarzem Pfeffer, indisch

Auf der Suche nach einfacher, schmackhafter Kost, die sich mehr oder weniger aus Vorräten der Casa Foodfreak zubereiten ließ, blieb ich kürzlich in Secrets from My Indian Family Kitchen an einem Gericht hängen, dessen Titel schlicht „chili beef with black pepper“ lautet....

1

Tamarindenwürziger Auberginensalat

Dieser recht einfach zu machende Salat mit Auberginen und Rauke bezieht seinen Pepp aus einer Marinade mit Tamarinde, die auch gleich als Dressing dient, für die Sättigung sorgen Kichererbsen, und für ein wenig Schärfe eine große (italienische) Peperoni. Tamarindenwürziger Auberginensalat adaptiert nach...

2

Gurken-Radieschen-Salat, Thai-style

Draussen sprießt das frische Grün, und auch mir steht der Sinn nach mehr Gemüse – dieser wunderschön frische und farbenfrohe Salat aus Secrets from My Indian Family Kitchen von Anjali Pathak passte da gut ins Programm. Gurken-Radieschen-Salat, Thai-style adaptiert nach Secrets from...