Foodfreak Blog

simply 16

Champion heisst jetzt Carrefour, oder: Shoppen in Haguenau

Unsere Einkaufstrips im Elsaß sind legendär, weil im allgemeinen ziemlich teuer – Beurre d’Isigny, Paté, Schokoladen, Elsässer Wein und allerlei französische Leckerli die es bei uns fast gar nicht und wenn dann nur zu Apothekenpreisen gibt… Bis letztes Jahr lief das meist...

Ein Gruselkoch für Robert 1

Ein Gruselkoch für Robert

Robert von Lamiacucina hat so eine schöne Serie mit gruseligen Kochfiguren in seinem Blog. Als ich dieses allerliebste Exemplar in Friedrichshafen erspähte, dachte ich mir, lichte ich den Herrn in Weiss doch auch mal ab 🙂

Goldenes Rad, Friedrichshafen 2

Goldenes Rad, Friedrichshafen

Es war der Zufall, der uns im Hotel Goldenes Rad in FN nächtigen liess. Und wo wir schon mal da waren, warfen wir einen Blick in das zugehörige Restaurant und auf die Speisekarte, und beschlossen spontan, dort unser Abendessen einzunehmen – die...

2009-leber 3

Thai: Scharfe Hühnerleber mit Paprika

Da muss sich doch auch ein thailändisches Rezept für finden lassen brummelte ich vor mich hin, ein Pfund Hühnerleber beäugend, und warf die Suchmaschine an. Ich esse gern Hühnerleber – mit Kartoffelbrei und gebratenen Zwiebelringen eine Kindheitserinnerung, mit Portweinsauce eine wunderbare tapa...

Nachgebacken: Frau Zorras saftige Zitronenmuffins 9

Nachgebacken: Frau Zorras saftige Zitronenmuffins

Zorras wundervoll klingende Zitronenmuffins habe ich kürzlich nachgebacken – die angegebene Teigmenge macht tatsächlich genau 8 Muffins in meiner (IKEA-) Muffinform, jeweils ein guter gehäufter Esslöffel Teig, und sie schmecken einfach mmmmmhhhhh! So geht’s:

Grünes Hummus, beinahe 2

Grünes Hummus, beinahe

Hummus gehört zu den Dingen die ich immer wieder gern esse, und so hat mich das wunderschön leuchtend grüne Lemon Parsley Hummus, das ich bei dinner with Julie entdeckt habe, auch sofort angelacht. Aber eine grosse Menge Petersilienöl wollte ich ebensowenig machen...