Ein Teller geht auf Reisen – die Spielregeln

Ein Teller geht auf Reisen

Wenn dich der wandernde Teller erreicht, hast du 6 Tage Zeit, ihn zu verwenden. Am 7. Tag möchte der Teller gern zu einem anderen Blog weiterreisen.

Bitte koche oder backe etwas, das du auf dem Teller anrichtest, fotografierst und blogst. Jeder kann mit genau 1 Beitrag teilnehmen; bitte nur ein einziges Foto im Beitrag!

Mit der Teilnahme stimmst du zu, dass Dein Beitragsbild für die Zusammenfassung verwendet und auf ein Pinterest-Board gepinnt wird.

Bitte verlinke auf diese Spielregeln und die Bloggerin/den Blogger, von dem/der du den Teller erhalten hast.

Was du kochst oder backst, und wie du den Teller in Szene setzt, ist völlig Dir überlassen – es sollte nur von dir zubereitet und tatsächlich eßbar sein. Das kann genauso gut eine Wurstsemmel wie eine fünfstöckige Torte sein – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Damit die Kette nicht abreißt, wäre es schön, wenn du deinen Beitrag zeitnah, also nicht später als eine Woche nachdem du den Teller abgeschickt hast, bloggen würdest. Einreichen kannst du Dein Posting an eintellergehtaufreisen@gmail.com

Teilnehmen können alle Foodblogs innerhalb Deutschlands, um die Portokosten gering zu halten.

Sollte dich der Teller überraschend erreichen und du gar nicht mitmachen wollen, schick ihn bitte einfach weiter an ein anderes Foodblog deines Vertrauens.