Foodfreak Blog

2

HanTing, Den Haag

Als der Liebste und ich neulich ein Wochenende in Den Haag planten, tauchten in meiner Instagram-Timeline gerade Bilder von Gerichten des Restaurants HanTing auf, die absolut großartig aussahen. HanTing ist ein Michelin-besterntes Restaurant, dessen Küchenchef asiatische und französische Einflüsse zu fusionieren sucht....

2

Ma Po Egglant – Aubergine mit Schweinehack auf Szechuan-Art

Dieses Gericht nach einem Rezept von Andrew Zimmern habe ich mittlerweile schon mehrere Male gemacht, und bin jedes Mal wieder begeistert. Ideal sind dafür lange, schlanke Auberginen (findet man bei uns häufiger in türkisch/nahöstlichen Gemüseläden), ich habe aber auch schon Mini-Auberginen und...

0

Caffenation, Antwerpen

Ende März waren der Liebste und ich kurz mal in Antwerpen, und das Wetter war ganz auf unserer Seite, so dass wir den kleinen Städteausflug sehr genießen konnten. Zum Genuß bei Städtetrips gehört für mich meist auch, nach lokalen Kaffeeröstern Ausschau zu...

0

Gebratener Römersalat mit Zitrone und Pinienkernen

Gab es früher fast nur den guten alten Kopfsalat und natürlich Eisbergsalat, findet man heute in vielen Rezepten und Küchen vor allem Römersalat. Ganz ehrlich, ich mag Römersalat (komm an mein Herz, Cäsar!) – aber seit es Römersalatherzen quasi inflationär in jedem...

5

The Ostholsteiner Doppelkorn

Mit Korn hatte ich nie viel zu tun. Aus meiner Kindheit kenne ich Korn als das, was die alten Männer am Stammtisch zum Bier getrunken haben. Oder bei der Freiwilligen Feuerwehr. Weil, zur Feuerwehr geht man ja zum Saufen, so sagt man....

3

Kohlrabi, Fenchel, Currybutter und Shrimp

„What the hell do I do with kohlrabi?“ steht als einleitender Satz in Hugh Acheson’s The Broad Fork: Recipes for the Wide World of Vegetables and Fruits – es lag also nahe, angesichts schöner Kohlrabi auf dem Markt genau dieses Werk mal...