Caffenation, Antwerpen

Ende März waren der Liebste und ich kurz mal in Antwerpen, und das Wetter war ganz auf unserer Seite, so dass wir den kleinen Städteausflug sehr genießen konnten. Zum Genuß bei Städtetrips gehört für mich meist auch, nach lokalen Kaffeeröstern Ausschau zu halten. Und als ich las, dass die Boyz von Caffenation auch Kenia-Kaffee rösten, war ganz klar: da müssen wir hin.

caffeenation-front

Am frühen Samstag Morgen nahmen wir also die Tram, und standen genau zur Ladenöffnung vor der Tür. Trotz strahlenden Sonnenscheins war’s aber noch etwas frisch für Kaffee draußen, obwohl man vor dem Lädchen durchaus nett sitzen kann.

caffeenation-shopAlso verzogen wir uns nach drinnen. Auf der fußläufigen Ebene des Ladens, der wie so viele in Antwerpen durch eines oder mehrere entkernte alte Häuser reicht, befindet sich der Shop, in dem man den frischen Röstkaffee kaufen, und auch seinen Kenya-Filterkaffee abzapfen, sich ein Croissant nehmen und eine Zeitung zum Lesen holen kann – was viele der bald schon eintrudelnden Gäste auch mit großer Selbstverständlichkeit taten – sehr lässig und offenbar mit einem festen Stammpublikum gesegnet.

Ein Stockwerk höher war die Arbeitsfläche der unvermeidlich shortstragenden Hipster-Baristas samt Bar, und ein paar Tischen, noch ein halbes Stockwerk nach oben befand sich eine weitere, nach vorn gehende Fläche mit Tischen. Alles sehr normal modern urban retro.

caffeenation-wall

Ich probierte den (ganz fabelhaften) Kenya-Kaffee, und kaufte davon auch welchen für zu Hause, Herr datenhamster entschied sich für einen Milchkaffee, der ebenfalls ganz ausgezeichnet war. Die chillige Musik und das Ambiente mit vielen schönen Schwarzweißfotos an den Wänden gefielen uns ebenso wie das bunt gemischte Publikum.

Neben den eigenen, öfter wechselnden „micro roasts“ kann man natürlich auch Kaffeezubehör im Laden kaufen, selbstredend frühstücken, und eine kleine Bar-/Speisekarte hat die Café-Bar ebenfalls.

Ein schöner Stopp, der für einen erneuten Antwerpen-Besuch wieder fest auf dem Plan steht.


Caffènation

Mechelsesteenweg 16
2000 Antwerpen
BELGIEN

Mo-Fr: 8.30 – 19.
Sa: 9 – 19.
Sonn- und Feiertage: 11 – 18.

www.caffeenation.be

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen