shokomonk extrabitter

Dieser Artikel wurde zuletzt am 25. August 2016 aktualisiert

Shokomonk kann nicht nur Aromasorten. Auch reine Schokolade gibts. Wie hier die 77%ige Extrabitter.

shokomonk extrabitter

Mir gefällt besonders die Zutatenliste:

Kakaomasse, Zucker, Kakaopulver, Kakaobutter, Bourbon Vanille

Es sind nicht viele Schokoladen zu finden, die auf Emulgatoren verzichten. Deswegen hier schon mal ein großes Lob an shokomonk. Doch wie schmeckt der Riegel?

Der Geruch ist schon mal nicht stark nach Schokolade. Nur leicht riecht es nach Kakaobohnen und etwas Vanille. Bitter ist die Schokolade, doch Extrabitter nicht unbedingt. Das bittere Schokoladenaroma im Mund ist angenehm. Dazu kommen leicht erdige Aromen und ein bisschen der Eindruck von Lebkuchen. Sie schmilzt gut auf der Zunge. Als pure Schokolade ist die 77%ige von shokomonk recht lecker.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

1 Antwort

  1. robbby sagt:

    sorry, aber kakaopulver hat in guter schokolade so überhaupt nix zu suchen!

Kommentar verfassen