Domori Sur del Lago Venezuela 70%

Dieser Artikel wurde zuletzt am 6. März 2017 aktualisiert

Ebenfalls aus Turin haben wir die Sur del Lago Venezuela mitgebracht. Der hier verwendete Kakao kommt aus Sur del Lago, was südlich von Maracaibo liegt. Entgegen der bisherigen Sorten ist es ein Trinitario-Kakao mit einem geringen Anteil Criollo.

Sur del Lago

Aber trotzdem kann man auch hier den Ansatz von Domori erkennen, möglichst hochwertige, teils sortenreine Kakaos aus Venezuela zu verwenden. Dass keine Zusätze hinzugefügt werden, versteht sich da von selbst. So liest sich dann auch die Zutatenliste mit 70% Kakaomasse und Rohrzucker sehr übersichtlich.

Der Geruch kann uns schon mal überzeugen. Blüten, Trockenbeeren, Honigkuchen, Zimt und Nelken erschnuppern wir. Es ist immer wieder phantastisch, wie hochwertige Schokoladen riechen und schmecken können, während die Massenprodukte immer nur Einheitsbrei sind. Im Geschmack ist eine ausgeprägte Bitternote zu bemerken, die aber sehr gut zu den Kaffeearomen passt, die sich im Mund verbreiten. Die Schokolade schmilzt schön auf der Zunge und ist sehr cremig.

Drei Euro kostet das Täfelchen mit 25 Gramm. Das ist nicht günstig, aber der Qualität angemessen. Die Sur del Lago ist eine schöne, leckere Schokolade weit weg vom Mainstream.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen