Senseo Lungo Tradizionale

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Im Rahmen des Senseo-Testes wurde uns  eine Senseo-Maschine überlassen. Schon länger hatten wir hier eine Packung von Lungo-Relaunch liegen, die wir  bei diesem Relaunch via einer anderen Aktion zum Testenerhalten hatten. Bisher haben wir das Pad geöffnet, in die Aeropress geschüttet, und dann als Milchkaffee getrunken. Dafür ging der rote Lungo ganz gut. Jetzt wird er aber mit der passenden Maschine verkostet und so probiert, wie er gedacht ist: Als reiner Kaffee.

Auf der Tasse bildet sich beim Durchlauf eine Art Crema. In der Tat hat es nichts anderes als den Namen „eine Art“ verdient. Große Luftblasen stecken in der Crema und die Farbe geht ungleichmässig von zu hell über bis zu dunkel.

Auf der Website von Senseo schreibt der Hersteller über den Senseo Lungo Tradizionale:

Eine großzügig dosierte Menge Kaffee in feinster Mahlung für einen vollen Körper mit einem ausgewogen nachklingenden Geschmack.

Der ausgewogen nachklingende Geschmack macht aber nichts anderes, als mich meinen Mund zusammen ziehen zu lassen. Von ausgewogen merke ich hier nichts. Erst schmecke ich einfach nur bitteren Kaffee, nach einem Moment kommt noch die Säure raus. Doch insgesamt hinterlässt der Lungo Tradizionale nur den Geschmack von bitter überröstetem Kaffee. Diese Sorte lässt sich nicht so trinken, wie sie gedacht ist, und braucht Milch, um die Bitternoten zu vertreiben. Im Milchkaffee passt er dann gar nicht schlecht, denn er ist recht stark und kann sich gegen die Milch durchsetzen.

Kaufen würden wir diese Sorte allerdings nicht – ein lungo, den man nicht pur genießen kann, ist für uns sinnlos.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

2 Antworten

  1. 4. August 2013

    […] (ich weigere mich, das als Crema zu bezeichnen). Der Schaum ist von ungleichmäßige Farbe, kompakter als beim Lungo Tradizionale, relativ dunkel, nur an den Wassereinlaufpunkten heller – ein Foto habe ich in diesem Fall […]

  2. 5. Oktober 2013

    […] Senseo Lungo Tradizionale – Pur kein Genuss, mit Milch trinkbar – aber eben nicht als Lungo, als der er gedacht ist […]

Kommentar verfassen