Neue Küche – Teil 4 – Alles muß raus

Dieser Artikel wurde zuletzt am 2. September 2015 aktualisiert

Gestern war es nun endlich so weit. Am Nachmittag waren die Spezialisten für die Küchenentfernung da. Nach einigem Hämmern, Klopfen und Fluchen sah es dann letztlich so aus:

Kuechenabriss

Wie man sehen kann, nachdem die Oberschränke weg sind, war die Küche vor unserem Einzug letztes Jahr (wie anscheinend die gesamte Wohnung) orange gestrichen.

Herr datenhamster übernahm den letzten Part – die hässlichen braunen Kacheln von der Wand zu klopfen.

Nächster Schritt: Wasserleitungen, den alten Heizkörper entfernen, und danach (ab Montag) komplett neue Elektroverkabelung einschließlich frischem Sicherungskasten.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

3 Antworten

  1. Der Anfang ist gemacht, ich wünsche gute Nerven und dass alles wie gewünscht klappt!

  1. 7. Juni 2013

    […] tun, wenn die Küche komplett abgerissen […]

  2. 26. Dezember 2014

    […] Alte Küche raus […]

Kommentar verfassen