Ethiquable Noir Feuilles de Thé

Im Supermarkt in Frankreich haben wir diese ausgesprochen schöne Schokolade entdeckt – schön nicht von der Optik her, sondern vom Geschmack. Es handelt sich um die Fairtrade-Bio-Schokolade „Ethiquable Noir Feuilles de Thé“.

Die Schokolade hat einen 60%igen Kakaogehalt und stammt aus der Dominikanischen Republik. Der verwendete Darjeeling-Tee wurde mit Bergamotte aromatisiert, entsprechend steht vorne auch Earl Grey drauf. Als wir die Schokolade kauften, haben wir das gar nicht so genau gelesen und sie eingepackt. Wir dachten, wohl wegen der grünen Verpackung, es sei Grüntee drin. Erst beim Verkosten stellten wir fest, das dies nicht stimmte. Schlimm war das dann aber auch nicht, denn sie ist sehr lecker.

Bereits ein kleinen Stückchen auf der Zunge verströmt schon ein deutliches Schokoladenaroma ohne Bitternoten. Das Aroma des Tees ist nicht zu stark, es passt genau und ergänzt die Schokolade, anstatt zu übertünchen. Die Kombination ist perfekt gelungen. Die Teeblätter sind wohl getrocknet in die Schokolade geraspelt, denn wenn die ganze Schokoladenmasse weggelutscht ist, bleiben immer noch kleine knusprige Stückchen zurück. Auch das war sehr angenehm.

Ethiquable Noir Feuilles de Thé ist eine der besten Schokoladen, die wir bisher probieren durften.

Die Zutaten, mit * sind Bio-Produkte markiert: Kakaomasse aus der Dominikanischen Republik 48%*, Rohrzucker*, Kakaobutter*, Darjeeling Earl Grey Tee 3% (Schwarztee*, ätherisches Öl der Bergamotte), Sojalecithine ohne Gentechnik, Vanilleextrakt*

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen