(M)ein Speiseplan im März

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Peter ruft in Aus meinem Kochtopf dazu auf, alltagstaugliche Speisepläne für eine Mo-Fr-Woche vorzustellen und macht daraus auch gleich einen Blogevent. Finde ich eine prima Idee; mit dem Thema Speise- und Einkaufsplanung will ich mich in den kommenden Wochen hier auch noch mal befassen.

Berufstätige Frau / berufstätiger Mann braucht einen Wochenspeiseplan (wir beschränken uns auf die normalen fünf Werktage) mit Hauptgerichten, die man auch nach einem normalen Arbeitstag noch selber kochen kann. Die Gerichte sollten also schnell zuzubereiten sein.

So richtig realitätsnah ist das allerdings bei mir nicht, Speisepläne bedeuten für mich eben nicht zwingend jeden Tag zu kochen, wenn ich das auch oft tue, und auch nicht unbedingt schnell. Zum Beispiel mache ich oft Samstags eine Suppe oder einen Eintopf, weil davon Sonntag Mittag, wenn wir geocachen gehen, dann schon ein nur noch warm zu machendes Essen da ist; oder am Sonntag werden Dinge gekocht, die es Montag oder Dienstag zu essen gibt; Sachen werden eingefroren… ein schnelles Essen ist oft auch nur irgendwas aus dem Wok, nicht zwingend mit Rezept, oder ein Stück Fleisch oder Fisch und ein Salat, ein Rührei mit Speck und Gemüse…

Dennoch stelle ich mich der Aufgabe, eine halbwegs schnellen und saisonalen Speiseplan für den normalsterblichen Berufstätigen aus meinem Blogarchiv zu basteln, natürlich gern. Das könnte für die kommende Woche zum Beispiel so aussehen:

Speiseplan chez Foodfreak für eine Märzwoche

Montag
2012-03-10--50.0 mm-Lachsremoulade Pellkartoffeln, Quark und Räucherlachs – ein Lachsquark mit Kapern und Schalotte und frischem oder tiefgekühltem Dill zu goldgelben Pellkartoffeln.
Dienstag
spicy orange chicken with potatoes and carrots Orangenhähnchen aus dem Ofen, mit Möhren und Kartoffeln, alles in einem Durchgang zubereitet und ohne Aufwand, dafür mit viel Geschmack
Mittwoch
Rosenkohl mit Sriracha und Cashew – ein bisschen knackig frisches Wintergemüse aus dem Wok
Donnerstag
Und gleich nochmal Asien, dieses mal in Form von blitzschnellen Thailändischen Reisnudeln mit Hackfleisch
Freitag
Salmon with Lentils and Mustard-Herb Butter Fisch, natürlich – in diesem Fall Lachs auf Linsen mit Senf-Kräuter-Butter, wobei die Linsen um Lauch angereichert sind.

Wem noch Ideen fehlen, der wird sicher auch beim Speed Cooking Event im Kochtopf fündig, oder bei Cucina Rapida von Man kann’s essen.

Blogevent Speiseplan

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

1 Antwort

  1. Hallo Petra,
    sorry, ich bin unter der Woche leider nicht dazugekommen, Dir einen Kommentar an dieser Stelle zu hinterlassen.
    Also ich würde bei diesem Plan gerne zumindest am Mittwoch zu Dir zum Essen kommen. Lässt sich das einrichten?

    Mit leckeren Grüßen,
    Peter

Kommentar verfassen