Lemon-Curd-Eiscreme

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

lemon curd ice cream

Eiscreme? Im Winter? Aber sicher!

Lemon-Curd-Eiscreme

ca. 1 Liter

3 Eigelb, Klasse M
3 Esslöffel weisser Zucker
300 ml Vollmilch
200 g Lemon Curd, aus dem Glas
200 g Creme Fraiche

Eigelb mit Zucker in einem Wasserbad cremig aufschlagen. Die Milch erhitzen (nicht kochen lassen) und nach und nach unter die Eier-Zucker-Masse rühren. Auf dem Wasserbad weiter schlagen bis eine dünnflüssige Cremebasis entsteht (das Ei mit der Milch abgebunden hat,). Eiermilch kalt stellen.

Wenn die Basis kalt ist, die Creme Fraiche und Lemon Curd einrühren. In der Eismaschine nach Anleitung gefrieren, evtl. noch mal 1 Stunde im Tiefkühler nachgefrieren lassen.

Schmeckt wunderbar samtig-zitronig. Bestimmt auch sehr gut mit ein paar heißen Brombeeren…

 


For an English version of this recipe click here.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

9 Antworten

  1. Ui, das sieht klasse aus! Lemon curd liebe ich, im Eis muss sich das super machen.

  2. Carmen sagt:

    Davon hätte ich jetzt gerne eine Kugel 🙂

    Schöne Grüße
    Carmen

  3. Jultchik sagt:

    Das Foto sieht einfach klasse aus!
    und das Rezept werde ich demnächst ausprobieren:)

  4. Susa sagt:

    Ich habe sogar das Gefühl, dass wir im Winter noch mehr Eis essen. Keine Rücksicht auf Bikini-Figur und so. Schönen 4.Advent!

  5. Kann mich im Winter zwar nicht so für Eis erwärmen, ich friere dann immer gleich, aber das Foto ist klasse!

  6. KochSchlampe sagt:

    Das kann nur gut sein. Eigentlich alles mit Lemon Curd ist gut.

  7. Paule sagt:

    Eiscreme geht immer 😉
    Das schmeckt auf jeden Fall super. Ich habe es mal als „geswirlte“ Version gemacht und war sehr begeistert. Nur optisch hat man nichts vom Swirl, der geht in dem hellen Eis unter. Liebe Grüsse, Paule

  8. Jultchik sagt:

    Vielen Dank für das Rezept!
    Ich habe gestern ausprobiert (allerdings ohne Eismaschine)-das Eis schmeckt fantastisch, richtig zitronig:)

    LG aus Nürnberg
    Julia.

  1. 22. Dezember 2011

    […] Lemon-Curd-Eiscreme (6) […]

Kommentar verfassen