Mexikanisches Schweinefleisch-Chili aus dem Slowcooker

Dieser Artikel wurde zuletzt am 21. März 2017 aktualisiert

Puerco y papas de pasilla - Mexican pork chili from the slow cooker
Als ich bei Food Goodness dieses Rezept für ein mexikanisches Schweine-Kartoffel-Gericht aus dem Slow Cooker sah, war klar: das baue ich nach. ideal daran: Kartoffeln kommen gleich mit in den Topf.

Nur an chile guajillo haperte es – dafür aber hatte ich noch 50 Gramm Pasillas, die ich vor ziemlich genau einen Jahr in Toronto im Multikulti-Viertel Kensington Market gekauft habe, deswegen wird bei mir daraus ein

Puerco y Papas al Pasilla – Mexikanisches Schweinefleisch-Chili

Im Gegensatz zu Food Goodness habe ich allerdings das Schweinefleisch für mein Essen vorher angebraten statt es roh in den Slow Cooker zu geben

Puerco Y Papas al Pasilla – Mexikanisches Schweinefleisch-Chili aus dem Slow Cooker
4 Portionen

750 g Kartoffeln, längs geviertelt
1 Kilo Schweinegulasch
50 Gramm getrocknete Pasilla-Chilis (oder Guajillos), entstielt, Samen grob herausgeschüttelt
1 kleine Dose gehackte Tomaten mit Saft, 400 g
3 Knoblauchzehen, gepresst
2 Teelöffel Oregano
2 Esslöffel Worcestershiresauce
Salt

sowie
Öl
frisches Koriandergrün
Schalottenringe

Kartoffeln auf den Boden des Slow Cookers geben.

Die Chilis in einer heißen Pfanne trocken von beiden Seiten anrösten. Pfanne vom Herd nehmen. Chilis mit Tomaten, Oregano, Knoblauch, Worcestershiresauce, einem gehäuften TL Salz und etwa 250 ml Wasser pürieren.

Etwas Öl in die Pfanne geben, wieder auf den Herd setzen, das Fleisch darin rundum braun anbraten. Fleisch auf die Kartoffeln schichten und die Chilisauce darüber gießen. Zugedeckt 6 Stunden auf High garen.

Das Gericht mit Koriandergrün und Schalottenringen bestreut servieren.

Das hat eine gewisse Basisschärfe. schmeckt aber ausgesprochen lecker – und mit einem frischen Salat dazu kommt auch der Gemüseanteil beim Essen nicht zu kurz.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

2 Antworten

  1. Ich seh schon, ich muss den Crockpot wieder mal hervorholen 🙂

  1. 28. Januar 2012

    […] Ich bin ja immer auf der Suche nach getesteten, deutschsprachigen Slowcookerrezepten. Dieses Mal wurde ich bei Foodfreak Petra fündig. Dort gab es im Mai Mexikanisches Schweinefleisch-Chili aus dem Slowcooker. […]

Kommentar verfassen