Weisse Bohnen-Cremesuppe mit Granatapfel-Salsa

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Für den Garten-Koch-Event Granatapfel habe ich mir ein Rezept von pomegranates.org ausgesucht – und abgewandelt.

Cream of bean soup with pomegranate salsa

Weisse Bohnen-Cremesuppe mit Granatapfel-Salsa

Im Wesentlichen handelt es sich um eine ganz simple Cremesuppe auf der Basis von gekochten weißen Bohnen, ohne Sahne oder ähnliches. Tatsächlich würde sich die Salsa ebenso gut auf jeder anderen hellen cremigen Suppe machen, zB. Blumenkohl-Süppchen oder auch einer simplen Kartoffelcremesuppe.

Das Original, an dem ich mich orientiert habe, verwendet weisse Cannelini-Bohnen, weicht, kocht und püriert sie – viel zu viel Aufwand, wie ich feststellen durfte. Hier tut es jede cremig-weisse, etwas größere Bohne die gegart ist, egal ob selbst gekocht oder gute Dosenware.

Weisse Bohnen-Cremesuppe mit Granatapfel-Salsa

SUPPE
3 Tassen gekochte weisse Bohnen
2 Stängel Staudensellerie, fein gewürfelt
2 Schalotten, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
Öl, oder Butter
3 Tassen Wasser, oder leichte Gemüsebrühe
1 Prise Cayenne
Salz und Pfeffer

SALSA
1 Esslöffel Honig
2 Esslöffel Limettensaft
1 Schalotte, fein gewürfelt
ein Schuss Olivenöl
1/2 grosser Granatapfel, ausgelöste Kerne
1-2 spitze grüne Thai-Chilis, dünn gescheibelt
etwas gehackte glatte Petersilie

Zutaten für die Salsa vermischen.

Öl in einem Topf erhitzen, Sellerie und Schalotten darin anschwitzen, dann den Knoblauch zugeben, kurz mitdünsten. Bohnen zufügen, mit Wasser oder Brühe aufgießen, 15 Minuten köcheln lssen. Pürieren und abschmecken.

Suppe in Suppentassen füllen, mit jeweils 1-2 Esslöffeln der Salsa dekorieren.

Die Granatapfel-Salsa verleiht der Suppe nicht nur eine festliche Optik, sondern auch einen angenehm säuerlich-aromatischen Crunch, der aus dem Langeweiler par Excellence, einer Cremesuppe, eine schöne Vorspeise macht.

 

Garten-Koch-Event Dezember 2010: Granatapfel [31. Dezember 2010]

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

2 Antworten

  1. Sus sagt:

    Bei uns gibt es heute auch so etwas wie eine gemischte Bohnensuppe, mal sehen, ob ich noch einen Granatapfel zum Ausprobieren habe.

    Liebe Grüße und noch ein schönes neues Jahr, Sus

  2. rosita sagt:

    Muy buen plato acompañado de granada una combinación mágica,sensacional,bravoo,Feliz Año Nuevo 2011 un gran abrazo y muchas bendiciones ,cariños.

Kommentar verfassen