Bento 2010-06-09

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Heute gibt es eine bunte Knabberbox zum Mitnehmen.

Bento 2010-June-09 (by foodfreak.de)

Oben: Hackbällchen aus Hühnerfleisch; Ei, Gurke, Tomate, Crackers
Unten: Yogurette Passionsfrucht, selbstgemachte getrocknete Zwetschgen, getrocknete Mango, Möhre

Nicht im Bild: Apfel, Wasserflasche

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

5 Antworten

  1. Petra sagt:

    Die Jogurette Maracuja habe ich neulich auch getestet. Eigentlich mag ich lieber Zartbitter-Schoki, aber die schmeckt trotz Süße richtig gut! Mal eine für mich geschmacklich gelungene Sorte, finde ich
    Viele Grüße

    • FoodFreak sagt:

      Von den Sondersorten hatten wir bislang Cranberry und Limette, beide waren wirklich gruselig. Die Maracuja ist nicht so quietschsüss, und auch nicht so heftig überaromatisiert, dafür aber knallvoll mit Zitronensäure oder sowas auf sauer getrimmt… gewöhnungsbedürftig, kalt aber durchaus brauchbar.

  2. Mjami sagt:

    Ich find die Maracuja Yogurette kalt auch immer sehr lecker 🙂 warm find ich sie nur „okay“. Die Sondersorten Cranberry und Limette hab ich allerdings nicht gesehen – sind die derzeit Aktuell oder aus vergangenen Jahren?
    Viele Grüße

  3. Petra sagt:

    Also Limette war daneben, Cranberry hatte ich nicht probiert. Auf Inhaltsstoffe habe ich zugegebenermaßen aber nicht geschaut. Bezog sich nur auf meine Geschmackswahrnehmung.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

  4. Token sagt:

    Ich hatte schon lange keine Yoghurette mehr gehabt, muss ich mir mal beim nächsten Mal mitnehmen. Die schmecken kalt auch wirklich lecker! 😀

    Das Bento sieht auf jeden Fall sehr Gesund und Abwechslungsreich aus. Finde es sehr gut, wie du auch ohne typische Kohlenhydrate auskommst mjam mjam!

Kommentar verfassen