Ritter Sport Orangenlikör Trüffel

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Passend zum Winter hat Ritter Sport seine alljährliche Reihe „Wintersorte“ aufgelegt. Eine davon ist „Orangenlikör Trüffel“ mit „Original Cointreau“ wie der Packung zu entnehmen ist. Nun halte ich meist nicht viel von den hochgezuckerten Industrietrüffelmassen, die haufenweise Aroma in sich haben. Aber trotz allem muss ich sie testen, denn ich muss meine Abneigung ja irgendwie begründen. Wollen wir mal sehen, wie Ritter sich schlägt.

Kommen wir erst mal zur Zutatenliste. Die bestätigt gleich das erste Vorurteil.

Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Sahnepulver, Stabilisator: Sorbitsirup, Magermilchpulver, Butterreinfett (4,4%), Glukosesirup, Alkohol, Invertzuckersirup, Mandeln, Süßmolkenpulver, Milchzucker, Emulgator: Lecithine (Soja), Orangenöl, natürliches Orangenaroma, natürliches Aroma

Die Hauptzutat ist Zucker. Warum? Wo doch später noch Sorbitsirup, Glukosesirup, Invertzuckersirup und Milchzucker folgen.

Das zweite Vorurteil ist auch nicht ganz unbegründet.

So steht zwar vor jedem Aroma „natürlich“, was das aber bedeutet dürfte sich inzwischen auch herumgesprochen haben. Und ich frage mich, für was braucht man Orangenaroma, wenn Orangenöl drin ist` Und für was braucht man noch zusätzliches Aroma, dessen Geschmacksrichtung nicht angegeben wird?

Wo ist der Orangenlikör geblieben? Wurden die Zutaten des Likörs einzeln aufgeschlüsselt? Denn in der Zutatenlise stehen Alkohol und Orangenöl und Orangenaroma, aber kein Likör. Möglich wäre es, möglich wäre aber auch nur ein zusätzlicher Werbeeffekt.

Genug des theoretischen Meckerns. Ran an die Praxis. Die Schokolade ist, wie so oft, einfache Milchschokolade, die nicht wirklich nach viel Schokolade schmeckt. Die Füllung, hauptsächlich süß, kommt noch ein mal mit einem blauen Auge davon. Der Orangengeschmack ist feiner, als die Zutatenliste vermuten lässt. Im Gesamteindruck hätte der Füllung eine bessere Schokolade gut getan.

Ich glaube, ich sollte mal irgendwann, wenn ich Schokotafelformen mein Eigen nenne, diese Sorte nachbauen. Mit guter dunkler Schokolade, mit einer schönen sahnigen Ganache und gutem Orangenlikör.

Ja, ich glaube, das sollte ich tun.

 

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen