DFSSGF 4 – Esslingen meets Hamburg

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Heute kam mein DFSSGF-Paket (danke an Rosa fürs Organisieren) und mit leuchtenden Augen packte ich aus, was Sabrina aus Esslingen für mich zusammengestellt hat.

Zu den wunderbaren Leckereien gehörte auch ein handgeschriebener Brief in dem mein (not so) secret Santa mir genau beschrieben hat was drin ist, und zwar:

  • Sekt aus einer Esslinger Sektkellerei
  • feiner Kaffee aus Stuttgart
  • Schwäbische Wibele (Gebäck), das gegenüber der Kaffeerösterei gebacken wird und Sabrina bei einer Konferenz kürzlich bestens gemundet hat – ich bin gespannt
  • selbst eingelegter Käse mit Walnüssen bzw. Knoblauch in Olivenöl – superklasse, und danke, Walnüsse klappen Bestens, Sabrina 🙂
  • Grüntee und Sichuanpfeffer, welche meine Gönnerin selbst aus China mitgebracht hat – der Tee wird demnächst verkostet.
  • Chilischoten aus dem Anbau eines Freundes (nicht im Bild)

Rundum ein Super-Paket mit vielen tollen Sachen auf die ich sehr neugierig bin – vielen vielen Dank, das ist wunderbar gelungen!

Was andere Foodies so für wunderbare Überraschungen in der Post hatten kann man hier nachlesen.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

6 Antworten

  1. Petra sagt:

    Da sind ja feine Sachen bei dir angekommen!

  2. Sabrina sagt:

    Hallo Petra,
    freut mich, daß Dir Dein Päckchen gefällt und daß es scheinbar heil angekommen ist. Bei dem Tee muß ich die Vorfreude leider dämpfen, er ist *ohne* Sichuanpfeffer. Der lag aber separat in Briefumschlägen bei, genau wie ein paar von einem Freund gezüchtete Chilis 🙂
    Hoffe, es schmeckt alles 🙂
    Liebe Grüße,
    Sabrina

  3. Sabrina sagt:

    Achja, eigentlich wollte ich Dir, als Gemüsekistenliebhaberin, ja noch ein Filderkraut einpacken, aber die sind dieses Jahr so gut gediehen, daß es unmöglich in das Paket gepaßt hätte 😉

  4. FoodFreak sagt:

    Vielen Dank für den Hinweis, die Umschläge hatten sich gut versteckt 🙂

  1. 15. April 2014

    […] sehr gut mit Butter und Marmelade, ich habe u.a. eingelegte Käsewürfel aus meinem DFssgF-Paket dazu […]

  2. 23. Oktober 2016

    […] Öl für den Teig (und die Spinatfülle) habe ich das Einlegeöl vom Käse mit Knoblauch aus meinem DFssgF-Paket benutzt, und den Teig hat brav die MUM-Küchenmaschine geknetet, was wieder einmal in einem […]

Kommentar verfassen