Neue Box für echte Kerle

Dieser Artikel wurde zuletzt am 28. Oktober 2015 aktualisiert

Neu in meinem Bento-Regal:

Simple Men’s DX Bento Set

Der Witz daran: in einer leicht isolierenden, kleinen Tasche befindet sich ein großer stählerner Thermosbehälter (zum Beispiel für Reis), und zwei kleine Dosen, unter dem Deckel der Tasche verstecken sich Stäbchen (bei uns werden da wohl eher Schokoriegel landen). Vor allem aber kann man damit auch als gestandenes Mannsbild lunchen, ohne sich wegen Hello Kitty-Quietschrosa oder Blümchendekor seltsam vorkommen zu müssen 😉

Ausgepackt sieht das so aus:





Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

7 Antworten

  1. Balu sagt:

    Schönes Set. J-List?

  2. Foodfreak sagt:

    yup 🙂

  3. Balu sagt:

    Ist der große Container suppentauglich? Dann wäre das vielleicht eine interessante Ergänzung zum Mr. Bento. 🙂

  4. Benötige eine „Bento-Grundausstattung“. Welche Box ist in diesem Fall besser geeignet das „Simple Men’s DX Bento Set“ oder das „Mr. Bento Stainless-Steel lined Lunch Jar“?

  5. Foodfreak sagt:

    Das ist zu allererst mal Geschmackssache. Die kleine Tasche und das Nebeneinander packen können sind grosse Vorteile des oben gezeigten Sets, es ist allerdings deutlich auf grosser Behälter = Reis, kleine Behälter = Beilagen (Gemüse, Pickles) ausgelegt.

    Der Mr. Bento ist etwas unhandlicher, der klassische Mr. Bento hat aber 4 Schalen und ist imho vielseitiger einsetzbar und fürs Dekorative auch besser geeignet.

  6. Besten Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort!

    Grüsse, Phil

  1. 17. April 2012

    […] finde ich, wenn Boxen mit passenden Taschen dazu kommen, wie dieses Set; hilfreich sind auch ein oder zwei verschiebbare, stabile Trenner innerhalb der […]

Kommentar verfassen