Gemüseabo KW 29-2008

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Sie ist da: die erste Kiste aus dem Hause Sannmann!

Und was verbirgt sich in diesem grünen Schatzkästlein?

  • 1 Bund Thymian (duftet wunderbar)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Spitzkohl
  • 1 Salat der Woche
  • 18 Cherrystrauchtomaten
  • 3 Bananen
  • 1 Mango

dafür sind 15 Euro (frei Haus) fällig, einmalig ist Kistenpfand von 7 Euro zu entrichten, ausserdem haben wir noch 10 (bzw. heute sinds wohl 12) Eier von Andresen dazu bestellt.

Thymian, Gurke, Spitzkohl, Salat und die wunderbaren Tomaten kommen in Demeter-Qualität direkt von Sannmann, der Blumenkohl ist aus deutschem Bio-Anbau, die Banane trägt ‚demeter‘-Kennzeichnung und die Mango kommt aus Israel.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

3 Antworten

  1. Balu sagt:

    Ah, endlich kann ich wieder unsere Kisten vergleichen. Schliesslich hast Du mich mal darauf gebracht 🙂

    Ich zahle pro Kiste übrigens 13 Euro, aber plus 3 Euro Lieferkosten, wenn die Bestellung unter 25 Euro bleibt.

  2. FoodFreak sagt:

    Ja, das System hat hier z.B. auch das Gut Wulksfelde. Gefällt mir übrigens prima, Deine Kiste.

Kommentar verfassen