KitKat Orange Chocolate – Japan

Dieser Artikel wurde zuletzt am 4. August 2017 aktualisiert

Dank eines Gutscheins hatten wir letztens bei dem japanischen Bento-Versender J-List bestellt. Mit dabei waren nicht nur zwei Bento-Boxen und ein bisschen Kleinkram, sondern auch mehrere KitKats, die es nur in Japan gibt.

Kitkat Orange Chocolate Nestle Verpackung
Besonders gefällt mir an den japanischen KitKats die Verpackung. Die Riegel sind nicht, wie bei uns, zu viert in eine Folie geschweißt, sondern als Zweier. Jeweils zwei der sogenannten „Zwei-Finger-Packungen“ sind in einer Pappschachtel.

Kitkat Orange Chocolate Nestle Verpackung und Riegel
Schon beim Auspacken von KitKat Orange & Chocolate strömt ein deutlicher Orangenaromaduft aus der Packung. Schade, von Geruch her nicht gerade unaufdringlich. Der Geschmack ist dann leider auch nicht anders. Der Riegel schmeckt überaromatisiert. Zugegeben, schlecht mundet die Kombination nicht, mit Bitterschokolade wäre sie sogar noch besser, lediglich der zu starke Geschmack nach Orangenaroma ist uns zu viel.

Leider kann ich hier keine Zutatenliste liefern, mein japanisch ist nicht gut genug dafür :-).

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen