Bento 2007-Okt-01

An der heutigen Bento-Box bzw. ihrem Untergrund sieht man sehr schön, warum man mit Krepppapier und Wasser vorsichtig sein sollte (oder vielmehr, man sieht es nicht… der Untergrund war hinterher quietschgrün – nun gut, ich wollt mein Schneidbrett ohnehin mal abschleifen…)

Drin ist: Gebratene Hähnchenbrust, ein paar Pellkartöffelchen, mit Möhrenblumen dekoriert; Weintrauben, Mango, ein Schokokäfer, und dazu der letzte Apfel aus der aktuellen Obstlieferung.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

7 Antworten

  1. Foodfreak sagt:

    Öhm. Wofür hat man ein Schneidbrett? Um Dinge drauf zu schneiden. Mit einem großen scharfen Kochmesser und genug Platz. Vom täglichen Gemüse bis zu einem großen Stück Fleisch oder einem ganzen Truthahn… ich dachte ein Vesperbrett ist sowas wie ein Schneidbrett? 🙂

  2. Diät-Blog sagt:

    Wieso hast du eigentlich solch ein Schneidebrett? Also wofür? 🙂

    Ist das ein etwas größeres Vesperbrett?

  3. Diät-Blog sagt:

    Es sah immer so aus wie ein Holztisch 🙂

  4. Petra sagt:

    Falls du öfters solche Dekoaktionen machst, verrate ich dir, dass es auch wasserfestes Krepppapier gibt 🙂 Liebe Grüße!

  5. Chrizzie sagt:

    Guten Morgen !

    Wie machst Du denn die schönen Möhrenblumen ?

    Gruß
    Chrizzie

  6. Foodfreak sagt:

    Mit einem speziellen Dekoausstecher, den mir eine Freundin geschenkt hat 🙂

  7. Chrizzie sagt:

    Uh, das ging aber schnell, danke !

Kommentar verfassen