Shoppen im Elsaß

Dieser Artikel wurde zuletzt am 30. August 2015 aktualisiert

Wieder einmal waren wir unterwegs, haben Freunde besucht und von Mela aus einen Einkaufsbummel ins Elsaß unternommen, wie schon letztes Jahr und auch vor zwei Jahren.

Da viele Besucher dieses Blogs mit der Anfrage nach den Öffnungszeiten des Champion-Marktes in Lauterbourg kommen, bitte sehr:

Untitled

Bevor wir zu Champion fuhren, waren wir wie immer bei Co-op um Wein zu kaufen. Leider gab es den einen Wein den wir haben wollten nicht mehr, vom anderen nur noch 6 Flaschen, die wir sofort gebunkert haben – dafür wanderte viel Neues in den Wagen.

Bei Champion sah das dann so aus:

Untitled

Dieses unscheinbare bisschen (71 Artikel…) entspricht 211 Euro Warenwert *seufz*. Aber es ist ja auch kein Wunder… da tummeln sich reichlich Confits, Rillettes, Käse, Schokoladen, eine Crepepfanne, Splenda, allerlei Terrinen, Poire Williams (für meine Mutter), Sardinen, Thunfisch, Käse, Cassoulet, Fischsuppe, Fleur de Sel, Tees, Konfitüren, Meringues, Senf etc. etc….

Wieder einmal werden wir versuchen das eine oder andere zu bloggen – einige Sachen haben wir beim Foodbloggertreff zum Buffet beigetragen oder verwichtelt, einiges verschenkt, aber es bleibt auch noch genug für uns. Irgendwie ist es ein schönes Gefühl, wenn der Vorratschrank mit Französischem gut gefüllt und der Weinregalstatus von leer auf halbvoll steigt 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

4 Antworten

  1. Chris sagt:

    Hey, da ward ihr ja bei uns umme Ecke. Wir sind dort auch öfter zum Einkaufen. Bin gespannt auf weitere Berichte zu diesem Einkauf.

  1. 8. Juni 2010

    […] letztes Jahr lief das meist darauf hinaus, dass wir uns aus Richtung Karlsruhe kommend zu Champion in Lauterbourg begaben, recht bequem direkt an der Grenze gelegen. Im Lauf des Jahres war allerdings zu lesen, […]

  2. 4. September 2010

    […] besser geplant als bei unserem letzten Herumirren durch Frankreich. Nachdem wir viele Jahre bei Champion in Lauterbourg bzw. Wissembourg einkaufen waren, morphte dieser zu einem Carrefour und zog aus dem Ort heraus an […]

  3. 24. Februar 2015

    […] sind etwa die verschiedenen Artikel über das Einkaufen in Supermärkten im Elsaß, obwohl die alle nicht besonders neu und aktuell sind – ganz besonders oft werden diese vor und an deutschen Feiertagen […]

Kommentar verfassen