Einfach nur ein Krautsalat

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Auch gestern gab es chez Foodfreak simple Sommerküche – einen Krautsalat „American Style“ mt dem Chinakohl und einigen Möhren aus der Gemüsekiste, dazu Hähnchenbrust, die mit Chicken Taco Seasoning von Penzeys gewürzt war,

Den allerliebsten Blumenausstecher hat mir Mela geschenkt (danke!).

Das Rezept für den Krautsalat habe ich im Urlaub im österreichischen SPAR-Kundenmagazin aufgesammelt – Torsten hat den Salat gestern allerdings noch etwas getunt.

Krautsalat American Style
Ingredients
  • 350 g Möhren
  • 350 g junges Weißkraut (bei uns: Chinakohl)
  • 4 EL Sauerrahm (Schmand)
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 Orange, Saft
  • 1 Zitrone, Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Worcestershiresauce (Lea & Perrins ist glutenfrei)
  • 1- 1 1/2 TL Cajun Seasoning
Instructions
  1. Möhren schälen und in feine Streifen hobeln. Kraut fein schneiden, mit Salz vermischen, 10 Minuten ziehen lassen. Kraut ausdrücken, Rahm, Mayonnaise, Orangen- und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer (Cajun-Gewürz) und Worcestersauce abschmecken. Möhren und Weißkraut untermischen.

 

Schmeckte sehr lecker so!

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

2 Antworten

  1. Cooxterella sagt:

    hübsche sternchen..^

  1. 22. Juni 2014

    […] Krautsalat im oberen Teil, der mit einem Deckel fest und tropfsicher verschließbar ist; gebratenes Huhn, eine […]

Kommentar verfassen