Sommersalat aus Szechuan

Dieser Artikel wurde zuletzt am 4. Dezember 2014 aktualisiert

Heute möchte ich Euch mal wieder einen leckeren Salat für die heissen Sommernächte ans Herz und auf den Teller legen:

 

Gurkensalat, Szechuan-Style
Ingredients
  • 1 Handvoll grob gehackte Erdnüsse
  • 60 ml Reisessig
  • 4 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 scharfe grüne Chilischote, fein gehackt
  • 1 Teelöffel frischen Ingwer, fein gehackt
  • schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 2 mittelgroße Gartengurken, oder 1-2 Schlangengurken
  • 1 kleine rote Zwiebel oder violette Schalotte, in dünnen Ringen
  • 2 Esslöffel Koriandergrün, fein gehackt
Instructions
  1. Die Erdnüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett kurz anrösten, bis sie Farbe nehmen.
  2. Essig, Sojasauce, Zucker, Chilischote, Ingwer und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  3. Gurken längs halbieren, entkernen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Mit den Zwiebelringen zum Dressing geben.
  4. Abgedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Durchmischen, dann Koriandergrün untermengen, auf eine Platte oder in eine Servierschüssel geben, mit den Erdnüssen dekorieren.

 

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen