Bento 2007-04-12

Heute habe ich mal wieder den Zojirushi rausgeholt, für ein Lunch Italo-American-Style:

Bento 2007-04-12

Die Minipizzen habe ich gezielt für den Container vorgebacken:

mini-pizza-unbaked.jpg

Und zwar habe ich dafür etwas Teig von einer ebenfalls gebackenen Ciabatta-Backmischung abgezweigt, ausgerollt, mit einem Becher ausgestochen der einen etwas kleineren Durchmesser als der Mr. Bento hat (im Bild die Thunfischdose als Größenvergleich die hätte es auch getan), Tomatenmark, Kräutermischung, Belag – und dann noch wenig Mozzarella obendrauf und gebacken. Das ließe sich auch gut im größeren Maßstab vorbereiten – bestimmt auch für ’ne Party eine nette Idee, so Minipizzen.

Ausserdem: ein Zucchinisalat mit selbstgemachtem Caesar-Dressing (knoblauchfrei), ein Apfel, zwei Milano-Cookies aus einem Food Swap, ein paar Walnüsse, ein Schokokäfer und ein paar M&Ms.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

1 Antwort

  1. Vanessa sagt:

    Die Pizzen sehen echt lecker und niedlich aus 🙂

Kommentar verfassen