Gemüsekiste Nr. 40 – August 2006 (KW 35)

Heute darf ich zum 40. Mal eine Gemüsekiste auspacken… die 50. werde ich wohl erst nach dem Urlaub im November in Empfang nehmen, bis zum Jubiläum dauert es also noch.

Das war drin:

DSCF15110 gemuese

  • Bundmöhren, (1 Bund)
  • Tomaten (1 Schale)
  • Radieschen (1 Bund)
  • Buschbohnen (400 g)
  • Sellerie mit Kraut (1 Knolle)
  • Bohnenkraut (steht auf der Lieferliste fehlte aber)
  • Porree (2 Stangen)
  • Eichblattsalat rot (2 kleine Köpfe)
Ausserdem die obligaten 12 Eier und die kleine Obsttüte:

DSCF15103 fruit

  • Äpfel (6 Stück)
  • Birnen (4 Stück)
  • Zwetschgen (19 Stück)
  • Trauben, kernlos (1 große Traube)
Ärgerlich finde ich allerdings, dass ausnahmslos alle Äpfel Druckstellen hatten:

DSCF15106 bruised apples

Und das Bohnenkraut hätte auch gut zu den Bohnen (oder einem Lammgericht) gepasst…. nunja, so liebäugele ich mit japanischen Bohnenrezepten! 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

3 Antworten

  1. Eve sagt:

    Ich liebe diese Kategorie. Die Gemüsekiste und das Bento, irgendwie sind das meine Lieblingskategorien.

    Dass das Bohnenkraut fehlt, und die Äpfel angeditscht sind, ist ärgerlich, zumal die Gemüsekiste ja auch kein all zu billiger Spaß ist. (Trotzdem hätte ich gern eine, aber der Stadtrand hier scheint ein einziger Schließmuskel zu sein – ob nun bei alternativen Telefonanbietern zur T-errorcom, Gemüsekistenlieferanten oder Infrastruktur generell….)
    Und man merkt, dass der Sommer zuende ist. Am Obst – und an der Tatsache, dass die Tomaten der Woche nun nicht mehr mit dabei sind….

    Unkreativ, wie ich bin, würden Möhren, Lauch und Sellerie kleingeschnippelt und immer griffbereit als Suppengemüse im Gefrierschrank landen 😉 – was gedenkst Du, damit zu tun? Bin gespannt!!

  2. Foodfreak sagt:

    Hallo Eve,

    danke für das Feedback, freut mich dass Dir diese Kategorien gefallen. Dochdoch, die Tomaten der Woche sind schon noch dabei, aber da diese Woche nicht auseinander zu halten war was normale Lieferung und was TdW war habe ich sie auch nicht gesondert gepackt – und dann auch nicht gesondert aufgelistet 😉

    Ich hab im Tiefkühler einen Suppengemüsebeutel mit Möhren und Lauch und da wird sicher auch einiges von dem Selleriegrün drin landen:-)- für den Sellerie schwanke ichn och zwischen Selleriegratin, einem indischen Kebab Curry und *mal sehen was ich noch so finde* .

  3. Elise sagt:

    What gorgeous photos! Makes me want to go out to the market right now.

Kommentar verfassen