Bento 2006-08-09

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Da ich Reis immer pi mal Daumen koche, hatte ich von den Onigiri für die gestrige Box noch etwa eine Kaffeetasse gekochten Reis übrig – perfekt, um eine Portion Bratreis für die Bentobox von heute zu zaubern:

DSCF14739 bento 2006-08-09

Für den Bratreis habe ich eine gehackte Schalotte mit fein gehacktem Ingwer, etwas gehackter Thaichili und einer gewürfelten Möhre in etwas Kokosfett angebraten, dann den Reis dazu, kurz anbraten, Fischsauce darübersprenkeln, Tofuwürfelchen (vorher mit einer Mischung aus Chili- und Austernsauce kurz anmariniert) und gehackte geröstete Paprika (aus dem Glas) dazu, kurz heiss werden lassen, Koriandergrün untermischen.

Ausserdem: 2 Rittersport Mini, blaue Trauben aus der aktuellen Obst- und Gemüselieferung, und ein Aloe-Mango-Minipudding aus dem Asienladen.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

Kommentar verfassen