Sommerhitze-Bento mit Lachs

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Heute in der Lunchbox:

DSCF14398 bento 2006-07-27

Selbstgebackene Vanille-Butter-Kekse, die zweite von drei Sorten Lidl-Kaffee-Drink, Erdbeeren, Melonenbällchen, Gurkensalat mit Wasabi-Dressing, ein paar Peppadew und ein Stück gebratener Lachs mit einem Rest der Chipotle-Sauce vom Schwein drübergeträufelt.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

3 Antworten

  1. Anne sagt:

    Gibt’s ein Rezept für das Wasabi-Dressing? Würde mich nämlich mal sehr interessieren, bevor ich mich da selber dranwage.

  2. Foodfreak sagt:

    Anne, ein Rezept in dem Sinne hab ich nicht, das ist so eine Freihandsache. Im wesentlichen: Etwas Reisessig, etwas Kräutersalz, ein wenig Wasabipulver reinrühren, kurz quellen lassen, Öl dazu. Wenn ich schätzen müsste … auf 1-2 TL Essig 1/4 TL Wasabipulver, und 2-5 TL Öl, in diesem Fall Traubenkernöl und eine kleine Beigabe Olivenöl. Schmeckt eigentlich such nicht scharf sondern nur würzig.

  3. Anne sagt:

    Freihandsache ist schon in Ordnung, mich haben auch hauptsächlich die Zutaten interessiert.

    Danke auf jeden Fall, werde ich demnächst mal ausprobieren.

Kommentar verfassen