Gemüsekiste Nr. 27 – Mai 2006

Heute klingelte mein Lieferant schon um 13:25 Uhr, ich hatte meine Gemüsekiste (Rückgabe von Kiste und Eierkartons und Obst-Papiertüte) noch gar nicht bereit gestellt und mußte mich sputen :-).

Offenbar hat es nun doch geklappt, dass er ein paar Kunden an eine andere Tour abgibt – wenn auch sein früher Feierabend heute ein Stück weit in die Binsen ging, da er bei einem anderen Kunden 20 Minuten warten musste bis wer da war. Die hatten wohl auch nicht so früh mit der Lieferung gerechnet…

Die Gemüseauswahl der Woche:


  • Möhren, lose (10 Stück)
  • Sauerkraut (1 großer Beutel)
  • Gurken (1 große)
  • Rhabarber (1 Handvoll Stangen)
  • Pak Choi (1 Stauden)
  • Eichblattsalat, grün (Lattughino – 1 Beutel)
  • Lauchzwiebeln (1 Bund)

Brot und Obst:

  • Äpfel, Goldrush (4 stück)
  • Orangen (3 Stück)
  • Zitronen (3 Stück)
  • Birnen (3 Stück)

Jetzt habe ich die lustige Situation, dass ich zwar Rhabarberkuchen liebe, aber keinen Kuchen esse derzeit, und mein Schatz Rhabarber eher bäh findet. Mal sehen was sich da machen lässt… Rhabarbermuffins oder doch eher eine würzige Sauce?

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

4 Antworten

  1. Mela sagt:

    Rhabarberkompott?

  2. Eve sagt:

    Irgendwas-Rhabarber-Konfitüre?

  3. Ralph sagt:

    Wegschmeissen ;-))

Kommentar verfassen