Sushi-Day

Für die heutoge Bentobox habe ich ein paar Surimistangen von der letzten Sushi-Aktion, den verbliebenen Sushireis, etwas Gurke aus der aktuellen Gemüsekiste und Wasabi und Räucherlachs zusammengeklaubt, um ein paar Futomaki und Lachs-Reis-Bällchen für den Liebsten zu machen.

So sieht das dann aus:

Und heute abend werde ich wissen ob’s geschmeckt hat und er satt geworden ist….

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

5 Antworten

  1. Claudia sagt:

    Solch eine leckere Lunchbox ließe ich mir auch gefallen. Dazu muss ich wohl mal wieder selbst an die Sushirollmatte 😉

  2. p0rb sagt:

    Die Futomaki sehen echt spitze aus, die kriegt ein Sushi-Chef kaum besser hin!

  3. Kathi sagt:

    Ui, na das sieht mir aber nach einem luxuri̦sen Pausenbrot aus *g*. Und im Rollen bist du wahrscheinlich inzwischen ein wahrer Profi Рsieht toll aus!

  4. eckes sagt:

    Dekadent, so sind wir männer das gewohnt 🙂

  5. Claudia sagt:

    Wo ich als Buchtipp „Bento Boxes“ sehe: Hast Du das Buch und kannst eine Empfehlung aussprechen?

Kommentar verfassen