Spinatsalat mit Mandeln

Dieser Artikel wurde zuletzt am 22. Juni 2014 aktualisiert

Der (erste!) Spinat aus der aktuellen Gemüsekiste sah so lecker und knackig aus, dass es mir leid getan hätte, die frischen grünen Blätter zu einem Gemüse zu verarbeiten. Statt dessen habe ich mich für einen Spinatsalat mit Mandelblättchen und einem Orangendressing entschieden, inspiriert von diesem Rezept bei epicurious.com, allerdings ohne Orangenfilets und mit roten Zwiebeln statt Lauchzwiebeln. Dazu gab’s etwas gebratenen Lachs – lecker!

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

1 Antwort

  1. ostwestwind sagt:

    Den hätte ich auch als Salat genossen!

Kommentar verfassen