Feldsalat mit Linsendressing

Kein Rezept, aber ein Bild:

Zum Einsatz kam der Feldsalat aus Kiste Nummer 17. Dressing aus in etwas Olivenöl angebratenem Lachsschinken (Streifen), ein paar gekochte grüne Linsen mitsamt Gemüsebrühe (und etwas Currypulver), Balsamico. Wachsweiches Ei, restliche Linsen und etwas Lachsschinken dazu, fertig war ein prima Abendessen.

Print Friendly, PDF & Email

Appetit bekommen? - Hungry for more?

3 Antworten

  1. ostwestwind sagt:

    Schade, dass der Bildschirm dazwischen ist, das könnte ich sofort verdrücken!

  2. Kaba sagt:

    man steht ganz schön unter der Herrschaft der Kiste 😉 Mir würde es evtl. erstmal fehlen, mich eher spontan für dieses oder jenes Gemüse zu entscheiden. Aber es ist sicherlich mitunter eine spannende Herausforderung alles gepflegt zuzubereiten. Was würde ich mit 2 Pastinaken machen usw. Eine feine Sache, so eine Gemüsekiste.

Kommentar verfassen